Inspektionsreise des Fuß-Artillerie-Regiment 9 nach Jüterbog - 16. bis 19. Mai 2015

    Austausch
    avatar
    Husaren14
    Admin

    Anmeldedatum : 06.09.12

    Inspektionsreise des Fuß-Artillerie-Regiment 9 nach Jüterbog - 16. bis 19. Mai 2015

    Beitrag von Husaren14 am Sa Jun 13, 2015 2:42 am

    Liebe Kameraden,

    es war eine bemerkenswerte Reise, die die Kameraden von Fuss 9 nach Brandenburg führte. Lieferte sie doch einen umfassenden Einblick in die Artilleriegeschichte längst vergangener Zeiten. Ich bedaure sehr, daß ich nicht teilnehmen konnte!

    Die nachfolgenden Photos wurden von Chronisten des Fuß-Art. Rgt. 9 zur Verfügung gestellt. Ich werde den Bericht in mehrere Teile gliedern, weil mir dies das Einstellen der Bilder erleichtert.


    Stipvisite im Feldbahndepot von Andreas











    Jüterbog und Umgebung













































































    _________________
    Carpe diem

    fuss9er

    Anmeldedatum : 10.09.12
    Ort : Ehrenbreitstein
    Hobbys : Heimatkunde /Preußische Armee

    Danke an Dr. Römer

    Beitrag von fuss9er am So Jun 14, 2015 7:16 am

    Herr Dr. Römer besten Dank für das einstellen der Bilder.

    Es war eine wirklich beeindrucken Reise in der Vergangenheit wer nicht dabei war hat wirklich etwas verpasst die Bilder sprechen für sich .

    Unseren besonderen Dank gilt Angela und Henrik Schulze .

    Angela für die Führung durch das Rathaus (Sonntags) und das sie uns ihren Mann 3 Tage als hervorragenden Fremdenführer überlassen hat .

    Und natürlich Henrik selbst der durch sein unglaubliches wissen immer wieder zu überraschen weis.

    Nicht vergessen sollten wir auch Andreas Bärwald und seine Frau die der weit gereisten Truppe auf ihrem Gelände super verpflegt haben .

    Danke an alle beteiligten.

    Die Mitglieder der Darstellungsgruppe Fuß 9 Festung Ehrenbreitstein
    avatar
    Husaren14
    Admin

    Anmeldedatum : 06.09.12

    Re: Inspektionsreise des Fuß-Artillerie-Regiment 9 nach Jüterbog - 16. bis 19. Mai 2015

    Beitrag von Husaren14 am So Jun 14, 2015 9:08 am

    Hallo Fuss9er,

    beim Militär gibts keine Doktoren, zumindest ist mir aus der Kaiserzeit, abgesehen von den Herren Sanitätsoffizieren, keiner bekannt. War ein hartes Stück Arbeit, die Bilder für das Netz zu verkleinern und einzustellen.

    Ich hoffe, daß mir nunmehr das Verdienstkreuz für Tapferkeit am Schreibtisch oder der Ehrentitel "Held der Arbeit" verliehen wird. Gespannt war ich vor allem auf die Bilder vom Schießplatz Jüterbog. Mein Großvater hat dort ein Jahr lang bis zum Kriegsausbruch gedient und einiges über diese Zeit erzählt. Altes Lager und Jüterbog 2 habe ich selbst schon gesehen. Die Natur scheint sich den Platz peu a peu zurück zu erobern. Bei meinen Flügen nach Berlin habe ich das Areal öfters von oben gesehen. Damals gab es noch große Flächen ohne Baumbestand.

    Herzliche Grüße, Römer


    _________________
    Carpe diem
    avatar
    Gardestern

    Anmeldedatum : 10.09.12
    Alter : 67
    Ort : Jüterbog
    Hobbys : Geschichte, speziell Stadt- u. Garnisongeschichte

    Re: Inspektionsreise des Fuß-Artillerie-Regiment 9 nach Jüterbog - 16. bis 19. Mai 2015

    Beitrag von Gardestern am So Jun 14, 2015 7:13 pm

    Lieber Gotthard,

    der Titel "Held der Arbeit" sei Dir unstrittig verliehen. Viele Dank für die schöne Bilderschau. Es werden angenehme Erinnerungen wach an schöne Tage in guter Kameradschaft.

    meint der Wachtmeister der Gde.Artillerie.


    _________________
    Zu gleich!

    Gesponserte Inhalte

    Re: Inspektionsreise des Fuß-Artillerie-Regiment 9 nach Jüterbog - 16. bis 19. Mai 2015

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Nov 22, 2017 8:55 am