Sporen

    Teilen
    avatar
    Husaren14
    Admin

    Anmeldedatum : 06.09.12

    Sporen

    Beitrag von Husaren14 am Do Okt 04, 2012 6:06 am

    So mancher Schweißtropfen mußte vergossen werden, bis in der Reitausbildung Sitz und Einwirkung soweit gefestigt waren, dass der Reiter die Erlaubnis zum Anlegen der Sporen erhielt.

    Von da an waren die Sporen fester Bestandteil des Anzugs. Husaren, Dragoner und Ulanen trugen in der Regel Anschlagsporen. Lediglich Kürassiere,Jäger zu Pferd und Offiziere der Luftschiffer trugen grundsätzlich Anschnallsporen. Kastensporen waren bei der Kavallerie nicht üblich.

    In der bayrischen Armee wurden grundsätzlich Anschnallsporen getragen.

    Zu gesellschaftlichen Ereignissen wurden am Reitstiefel und der Stiefelette die sogenannten Tanzsporen getragen.


    Schwanenhalssporen mit Scheibe


    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]





    Schwanenhalssporen mit Zackenrad



    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]






    Zuletzt von Husaren14 am Fr Okt 05, 2012 6:31 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet


    _________________
    Carpe diem
    avatar
    Husaren14
    Admin

    Anmeldedatum : 06.09.12

    Re: Sporen

    Beitrag von Husaren14 am Do Okt 04, 2012 6:12 am

    Anschnallsporen für Mannschaften der Kürassiere



    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]




    Anschnallsporen für Kürassieroffiziere und Offiziere der Jäger zu Pferd



    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


    _________________
    Carpe diem

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Jun 23, 2018 8:03 pm