Marineinfanterie

    Austausch

    Gast
    Gast

    Marineinfanterie

    Beitrag von Gast am Mo Okt 01, 2012 10:27 pm

    Durch Allerhöchste Ordre vom 12. März 1889 wurde bestimmt, dass "Beide See-Bataillone ... einer zu bildenden Inspektion der Marine-Infanterie unterstellt" werden. Dazu kam, ab 03.Dezember 1897, ein drittes See-Bataillon.

    Inspekteure der Marine-Infanterie, Sitz: Kiel

    01.04.1889 - 24.03.1890 Oberst Georg von Roques
    24.03.1890 - 09.02.1891 Oberstlt Oldwig von Natzmer
    14.02.1891 - 15.07.1893 Oberstlt Maximilian von Mützschefahl
    15.07.1893 - 16.06.1896 Oberstlt Heinrich von Fransecky
    16.06.1896 - 22.03.1902 Oberstlt Paul von Hoepfner
    22.03.1902 - 20.07.1904 Oberstlt Karl Dürr
    20.07.1904 - 04.04.1908 Oberstlt Otto Wyneken
    04.04.1908 - 18.10.1908 Oberst Georg von Glasenapp
    18.10.1908 - 19.07.1911 Oberst von Bodungen
    19.07.1911 - 25.12.1914 Oberst von Wichmann
    25.12.1914 - 24.09.1916 Oberst von Eberhard
    25.09.1916 - 01.04.1917 Oberst Graf von Moltke
    21.04.1917 - 1918 Oberst von Goetze


    I. Seebataillon, Standort: Kiel

    Struktur: Stab, 6 Kompagnien, Pionier-Kompagnie, Telegraphen-Zug, MG-Zug

    Kommandeure

    01.04.1889 - 14.05.1894 Major Curt Lölhöffel von Löwensprung
    14.05.1894 - 12.09.1896 Major Waldemar von Hennigs
    12.09.1896 - 01.08.1898 Major Karl Dürr
    01.08.1898 - 12.10.1901 Major Cuno von Madai
    19.10.1901 - 16.03.1905 Major Theophil von Barsewisch
    16.03.1905 - 04.04.1908 Major Georg von Glasenapp
    04.04.1908 - 20.04.1910 Major von Scheliha
    20.04.1910 - 07.09.1916 Major Lessing
    07.09.1916 - 07.07.1918 von Usedom
    07.07.1918 - 1918 Wandtke
    21.04.1917 - 1918 Oberst von Goetze


    II. Seebataillon, Standort: Wilhelmshaven

    Struktur: Stab, 6 Kompagnien, Pionier-Kompagnie, Telegraphen-Zug, MG-Zug

    Kommandeure

    01.04.1889 - 22.05.1893 Major Hermann Gresser
    26.05.1893 - 20.05.1896 Major Wilhelm von Boetticher
    20.05.1896 - 17.12.1897 Major Oskar Kopka von Lossow
    01.04.1898 - 01.08.1898 Major Cuno von Madai
    01.08.1898 - 24.02.1900 Major Oskar Kopka von Lossow
    24.02.1900 - 19.03.1900 Major Johannes Christ
    19.03.1900 - 06.06.1901 Major Victor von Kronhelm
    06.06.1901 - 01.03.1902 Major Richard Hofrichter
    01.03.1902 - 16.03.1905 Major Georg von Glasenapp
    16.03.1905 - 1908 Major von Scheliha
    04.04.1908 - 30.01.1909 Major von Below
    01.03.1909 - 01.10.1913 Major Paul von Lettow-Vorbeck
    01.10.1913 - 24.09.1916 Major von Goetze
    24.09.1916 - 1918 Major Schneider


    III. Seebataillon, Standort: Tsingtau

    Struktur: Stab, 4 Kompagnien, berittene Kompanie, Pionier-Kompagnie, MG-Kompagnie, Chinesen-Kompagnie (bis 1901)

    Kommandeure

    17.12.1897 - 01.08.1898 Major Oskar Kopka von Lossow
    01.08.1898 - 19.03.1900 Major Karl Dürr
    19.03.1900 - 14.02.1902 Major Johannes Christ
    01.03.1902 - 10.11.1903 Major Richard Hofrichter
    12.11.1903 - 1907 Major Arwed von Frobel
    1907 - 1909 Major Hermann Credner
    30.01.1909 - 20.03.1912 Major von Below
    1912 - 1913 Major Luiz Freiherr von Liliencron
    1914 - 07.11.1914 Major von Kessinger


    Ostasiatische Marine-Detachement
    Hervorgegangen aus dem Ostasiatischen Expeditionskorps und bis 1912 dem III.Seebataillon unterstellt.

    Struktur: Eine Kompagnie in Peking, Zwei Kompagnien in Tientsin

    Kommandeur
    1912 - 1914 Major/Oberstleutnant Kuhlo

    Kompaniechefs
    1909 - 1911 Hauptmann Dinkelmann
    1911 - 1912 Hauptmann von Pape


    Marinekorps
    Mit Ausbruch des Weltkrieges wurde ab Herbst 1914 ein Marinekorps formiert.

    Marine-Infanterie-Regiment 1

    I. Seebataillon (aktiv)
    V. Seebataillon (aus Reserve-Jahrgängen)
    VIII. Seebataillon (aus Reserve-Jahrgängen)
    Insgesamt 12 Infanterie-, 1 Radfahr-, 1 MG-Kompagnien


    Marine-Infanterie-Regiment 2

    II. Seebataillon (aktiv)
    IV. Seebataillon (aus Reserve-Jahrgängen)
    VI. Seebataillon (aus Reserve-Jahrgängen)
    insgesamt 12 Infanterie-, 1 Radfahr-, 1 MG-Kompagnien


    Marine-Infanterie-Regiment 3

    VII. Seebataillon (aktiv)
    IX. Seebataillon (aus Reserve-Jahrgängen)
    X. Seebataillon (aus Reserve-Jahrgängen und der Kompanie aus dem Albanieneinsatz)
    Insgesamt 12 Infanterie-, 1 Radfahr-, 1 MG-Kompagnien


    (Quelle: Geschichte der Marine-Infanterie (1675- 1919)

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Okt 23, 2017 7:38 am