EK 2 - Urkunde von 1917

    Austausch
    avatar
    Gleisbauer

    Anmeldedatum : 28.05.14
    Alter : 35
    Ort : Stade

    EK 2 - Urkunde von 1917

    Beitrag von Gleisbauer am So Okt 12, 2014 4:09 am

    Moin,
    im Nachlaß meiner Oma fanden sich, neben vielen zivilen Unterlagen, auch ein wenig militärisches. So auch diese Urkunde:

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


    Dabei war dann dieser Briefumschlag, gesendet an den Vater ihres späteren Mannes (der zwar nicht mein "richtiger" Opa war aber sonst in allen Punkten):

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

    Im Umschlag war dieser Brief:

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

    Kann mir den mir jemand "übersetzen"?

    Kommen wir nun zur Urkunde zurück, neben einer beidseitigen Karte von Frankreich und Rußland (jeweils eine Seite), die ich aber wegen leichtem Übermaß nicht gescannt habe), war dann noch dieses Bild dabei.

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

    Damit wissen wir auch was aus dem EK 2- Träger geworden ist...

    MfG Christoph
    avatar
    Gardestern

    Anmeldedatum : 10.09.12
    Alter : 67
    Ort : Jüterbog
    Hobbys : Geschichte, speziell Stadt- u. Garnisongeschichte

    Re: EK 2 - Urkunde von 1917

    Beitrag von Gardestern am Di Okt 14, 2014 6:19 am

    An Herrn Johann v. Holdt

    Kranenweide bei Osten

    Unter herzlichster Teilnahme teilt Ihnen die Kompagnie pflichtgemäß mit, daß Ihr Sohn, Pionier Johann v. Holdt 4. Kompagnie Pionier-Bataillon 9, am 28.6.18 den Soldatentod starb.

    Pionier v. Holdt fiel am 28.6.18 6.00 (Uhr) abends durch feindlichen Granatsplitter am Kopfe getroffen, als er sich mit seinen Kameraden in Stellung befand.

    Die Beerdigung findet am 2.7.18 4.00 (Uhr) Nachm. Auf dem Friedhof beim Schluchtwald zwischen Biermont und Orvillers unter Divisionspfarrer Zinzow statt.

    Die Kompanie wird dem tapferen Soldaten und treuen Kameraden ein dauerndes Andenken bewahren.

    Die Nachlaßsachen werden… (unter Stempel unleserlich)

    Aufrichtigstes Beileid

    Gez. Müller

    Oberleutnant und Komp.Führer


    _________________
    Zu gleich!
    avatar
    Gleisbauer

    Anmeldedatum : 28.05.14
    Alter : 35
    Ort : Stade

    Re: EK 2 - Urkunde von 1917

    Beitrag von Gleisbauer am Di Okt 21, 2014 5:10 am

    Moin Gardestern,
    dankeschön. Eine Anfrage im Netz bei der Kriegsgräberfürsorge hat ergeben, daß das Grab heute noch existiert. Wenn ich es mal wieder nach Frankreich schaffe und das passt besuche ich den Friedhof mal.

    MfG Christoph
    avatar
    Gardestern

    Anmeldedatum : 10.09.12
    Alter : 67
    Ort : Jüterbog
    Hobbys : Geschichte, speziell Stadt- u. Garnisongeschichte

    Re: EK 2 - Urkunde von 1917

    Beitrag von Gardestern am Mi Okt 22, 2014 1:37 am

    Wenn Du das Grab besuchst, leg' eine Blume von mir mit dazu.


    _________________
    Zu gleich!

    Gesponserte Inhalte

    Re: EK 2 - Urkunde von 1917

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Sep 26, 2017 7:20 am