Frühstücksorden und Bärenführer

    Austausch
    avatar
    Gardestern

    Anmeldedatum : 10.09.12
    Alter : 67
    Ort : Jüterbog
    Hobbys : Geschichte, speziell Stadt- u. Garnisongeschichte

    Frühstücksorden und Bärenführer

    Beitrag von Gardestern am So Apr 14, 2013 12:06 am

    Aus dem Astoria-Sammelalbum ORDEN:

    "Es war in der altem Armee die drollige Bezeichnung für die Orden, die jenen nach Stattlichkeit und sprachlicher Gewandtheit ausgesuchten Offizieren verliehen worden, die fremden Fürstlichkeiten als Begleiter - als "Bärenführer" - zugeteilt waren. Die "Bärenführer" leisteten den fremden Fürstlichkeiten auch bei den Mahlzeiten Gesellschaft, besonders beim zweiten Frühstück nach Besichtigungen und Paraden. Da zumeist dieselben Offiziere jahraus, jahrein zu "Bärenführern" bestimmt wurden, verlängerte sich beständig die Schnalle ihrer Orden..."


    _________________
    Zu gleich!

    KIR 145

    Anmeldedatum : 11.09.12

    Re: Frühstücksorden und Bärenführer

    Beitrag von KIR 145 am So Apr 14, 2013 5:56 am

    ...durch die danach benannten ,,Frühstücks-Orden", denn Orden kann man sich:

    verdienen,
    erdienen,
    erdienern
    und erdinieren.
    avatar
    Leibhusar1911

    Anmeldedatum : 28.05.13
    Alter : 48
    Ort : 27804 Berne
    Hobbys : Reiten, Geschichte, Kavallerie und Uniformkunde

    Re: Frühstücksorden und Bärenführer

    Beitrag von Leibhusar1911 am Fr Jun 21, 2013 3:48 am

    Sehr hübsch dazu passend ist auch die Erklärung, warum der letzte Kaiser von Österreich, Karl, der Seeadler genannt wurde. Kaum hat er einen gesehen, hat er ihn auch schon geadelt.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Frühstücksorden und Bärenführer

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Nov 22, 2017 9:03 am